Ergometer

Ein Ergometer kann für die Bestimmung der individuellen Sitzposition genutzt werden. Es ist für Personen von 1,5 bis 2,0 m Körperhöhe ausgelegt. Zudem kann es als Antriebsaggregat für verschiedene Pedalmaschinen genutzt werden (Stromerzeuger, Mühlen, Häcksler, etc.). Dabei können, dank der Einstellmöglichkeiten, verschiedene Pedalierer*innen in ihrem jeweiligen biomechanischen Optimum arbeiten. Die Mehrheit der Radler*innen fahren nämlich auf ziemlich ungünstig eingestellten Rädern umher. Oft sind Sitzhöhe und -länge zu gering, die Räder also zu klein gewählt. Siehe dazu die Informationen des ADFC: http://www.fa-technik.adfc.de/Ratgeber/Sitzen/

Ergometer20171027